So klappts mit dem Strom sparen

Share & Comment

Habe gestern einen ganz interessanten Galileo Bericht zum Thema Strom sparen gesehen. Dort nimmt sich ein Energiesparberater eine ganz normale deutsche Durchschnittsfamilie vor und berät sie wie sie Strom sparen können.

So sollten Stromfresser wie alte Kühlschränke durch neue, energie-effizientere ersetzt werden, die Spülmaschinen nur noch auf 55 Grad und ohne Vorprogramm genutzt werden und beim Kochen z.B. das Wasser im Wasserkocher erhitzt werden oder passende Töpfe für die Herdplatten verwendet werden. Auch das Ausschalten von Elektrogeräten und zwar nicht nur in Stand-by Mode wird angesprochen. Außerdem rät der Energieberater zur Umrüstung auf LED-Beleuchtung. Im Praxistest kostet die Familie die Umrüstung auf LED zwar ca. 200 EUR doch dadurch erspart sich die Familie auch 205 EUR jährlich.

Insgesamt spart die Familie im Stromspar-Test über 1.000 EUR pro Jahr click this site. Wenn sich das mal nicht lohnt…

Den ganzen Bericht gibts hier zu sehen:

http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/clip/2163705-stromspar-pimp-1.3508084/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.